Mehr Geduld 🕰️

Vor einigen Wochen hat ein junger Mann angefangen zu meditieren. Für ihn war der Beweggrund die persönliche Weiterentwicklung. Natürlich waren alle weiteren Vorteile der Transzendentalen Meditation für ihn auch sehr interessant, wie zum Beispiel die innere Ruhe und das klarere Denken.

Nach einem unserer ersten Treffen fährt er mit dem Rad weg, kommt dann noch auf mich zu und sagt:

“Hast du mitbekommen, was gerade passiert ist?”
“Nein…!”
“Ich bin mit dem Fahrrad los gestartet, hätte einen Mann beinahe überfahren und statt ihm zu brüllen was er zum Teufel tut, habe ich mich bei ihm entschuldigt, bin ihm einfach ausgewichen und weitergefahren! Es funktioniert jetzt schon!”

Ich kann sein begeistertes Lächeln nicht vergessen 😊

**EN**

More patience 🕰️

A few weeks ago a young man started meditating. His motivation was his personal development. Of course he was also interested in the other benefits of Transcendental Meditation, such as inner peace and clearness of mind.

After one of our first meetings he went away by bike and then came back to me and told me:

“Did you get what just happened?”
“No…!”
“I started on my bike and nearly overran a man and instead of yelling at him what the hell he was doing, I apologized, drew aside and drove away! It’s already working!”

I can’t forget his enthusiastic smile 😊

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s